Meine Moorseife

Gestern abend habe ich versucht die ersten Seifen aus dem Schlaf zu holen , d.h. ausformen….

Sie ließen sich zwar gut ausformen, waren aber in der Konsistenz sehr weich. Nun weiß ich von Cremetöpfchen, deren Rezept das ist, dass dem so ist im moment und sie einfach noch liegen und trocknen muß. Jetzt heißt es erst mal abwarten….

Von der Farbe her ist sie etwas nachgedunkelt, sieht aber leider immer noch nicht schwarz aus, ich denke aber mal das machts nichts, solange sie gut ist im Gebrauch.

Bin mir jetzt nicht mehr so sicher, ob ich das Rezept nochmals versuchen werde, jetzt warte ich mal ab wie sie im Endeffekt werden und entscheide dann ob ja oder nein.

doto

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s