Mein Hund und ich

pfoten Wir beiden waren heute eingeladen zu Kaffee und Kuchen bei einer lieben Freundin.

Bei diesem schönen Wetter, so dacht ich mir, gehen wir zu Fuß. Nach einem kurzen Probelauf auf meiner Terasse entschloß ich mich eine leichte Strickjacke anzuziehen.

Der Fußmarsch von unserem Zuhause bis zu meiner Freundin ist in etwa 2 Km weit, nur Sonne, kein Schatten, aber der Wind war frisch. Nach meiner Überlegung hatte somit einen Nachmittagsspaziergang mit meinem Hund gespart.

So weit, so gut , der Nachmittagskaffe war schön, es wurde geplaudert und gelacht bis es Zeit wurde den Heimweg anzutreten denn ich wollte noch Fussball schauen. Der Rückweg viel auch mir etwas schwer, denn es war jetzt am Nachmittag richtig heiß geworden. Mein Hund wurde immer langsamer und mir wurde immer heißer. Beide waren wir geschafft als endlich die Haustür erreicht war.

Das Fussballspiel verfolgend leckte mein Hund sich immer wieder seine Pfoten, eigentlich nichts neues das macht er öfter. Jetzt jedoch war es wirklich schlimm und mich überkamen Zweifel ob er sich evtl. etwas eingetreten hat auf unserem Marsch nachhause.

Ein Blick genügte um zu sehen was der heiße Asphalt meinem armen Kleinen mal wieder angetan hat, verbrannte Pfoten und das obwohl doch noch gar kein Sommer ist.

Damit hatte ich nicht gerechnet, dieses Problem hatte ich im letzten Jahr auch schon, aber da war Hochsommer. Also, eine gute Salbe hergeholt und dem Hund ordentlich die Pfoten eingeschmiert. Er liebt diese Salbe und versucht dann diese immer wieder abzuschlecken.

Fazit dieses Tages, nächstes mal nehmen wir wieder das Auto… der Pfoten zuliebe.

UND an unsere Hundehalter: denkt nicht nur an die Pfoten im Winter bei Streusalz, sondern auch im Sommer auf heißem Asphalt!!!

doto

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s