Schalke 04 – TSV Germania Windeck

Gestern abend hatte ich das Vergnügen live bei diesem Spiel dabeizusein.  Beruflich mußte ich eine Gruppe zu diesem Pokalspiel begleiten , es war das reine Vergnügen!!

Bisher glaubte ich immer die Kölner Fan`s wären verrückt, aber die Schalker sind noch viel verrückter, obwohl im Rhein-Energiestadion nur 16.000 Plätze verkauft waren, dieses fasst ja bekanntlich 50.000 Plätze, ging dort so richtig die Post ab. Die Schalker Fan`s brüllten sich während des ganzen Spiel`s die Seele aus dem Leib und das Stadion stand unter Dauerbeschuß der Schalker Fan`s. Hier wurde getrommelt und gerasselt was das Zeug hält. Der Stadionsprecher hat seine liebe Not überhaupt eine Durchsage an den Mann zu bringen.

Während des gesamten Spieles wurde der Gesang der SChalker nicht ein einziges Mal unterbrochen. Die Fan`s der gegenerischen Mannschaft hatten keine Chance ihre eigenen Jung`s anzufeuern, und wenn sie doch mal ansetzten um ihren Schlachtruf loszuwerden, wurden sie gnadenlos von den Schalker`n übertönt.

Sehr interessant fand ich persönlich mal zu sehen wie oft und wie lange Felix Magath sich auftregen kann, wenn seine Mannschaft nicht so spielt wie er es gerne sehen würde, diese Szenen kann man ja leider im Fernsehen nicht verfolgen. Gewundert hat es mich außerdem wie klein doch so mancher Spieler in Wirklichkeit ist, so etwas kommt auf dem Bildschirm auch nicht rüber.

Das Polizeiaufgebot war wirklich enorm, ganze Mannschaften standen in Reih und Glied nicht nur im , sondern auch vor dem Station, man fühlte sich wirklich eingekesselt von soviel Staatlicher Macht, eigentlich sollte dies ein Gefühl der Sicherheit vermitteln, bei mir jedenfalls war dies nicht der Fall, je mehr Polizei mit Schlagstock und Helm hinter mir stand, desto größer wurde meine Furcht. Kein einziger dieser Polizeibeamten konnte sich hinreißen lassen, mal ein wenig zu lächeln, jeder machte ein grimmiges Gesicht und unterstrich damit noch mehr mein Unbehagen.

Mein Fazit:  obwohl Schalke Fan, ziehe ich ein gutes Spiel im Fernsehen vor, diese Welt ist nichts für mich.

doto

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s