Eine taffe Frau von 93

Das, dachte ich mir muß ich doch unbedingt einmal einstellen.

Seit ca. 3 Jahren kenne ich eine alte Lady die heute 93 Jahre alt ist. Vor drei Jahren bekam sie von ihren Kindern zu Weihnachten einen kleinen Fernseher für ihre Küche geschenkt, so einen hochmodernen mit allem schnickschnack. Für diese alte Lady kein problem damit umzugehen.

Voriges Jahr kaufte sie sich selber ein Handy, natürlich auch wieder ein hochmodernes mit allem was dazu gehört, ihr Kommentar:“ ich muß doch erreichbar sein, wenn mein Telefon nicht funktioniert.“ Ich brauche nicht zu erwähnen, daß der Umgang mit diesem Handy kein Problem darstellt.

Heute, als ich bei ihr war, fiel ich fast vom Hocker als ich ihre neue Anschaffung bewunderte, ein Superduper großes Flachbildschirmfernsehgerät, natürlich auch wieder hochmodern mit allem Schnickschnack. Uninteressant zu erwähnen das sie mir ausführlich erklärte wie das Gerät zu handhaben ist.

Jetzt wird vielleicht so mancher sagen:“ Na und?“.  Ich erkläre es euch, MEINEREINER hat noch nicht mal ein Handy, weil zu blöd, damit umzugehen, ich habe bereits schwierigkeiten einen Film im Fernsehen aufzunehmen, ganz zu schweigen von einem neuen Fernsehgerät oder wie gerade jetzt einen neuen Receiver einzustellen, zu blöd dafür!!!  Hierfür brauche ich immer meine Kinder, dann dauert es Tage bis ich die Fernbedienung dieser Geräte kapiert habe und einigermaßen damit umgehen kann.

Jedesmal wenn ich bei dieser lieben alten Lady zu Besuch bin, zweifle ich an meinem Alter und komme mir vor wie eine alte ausrangierte Dampflock. WOW ! was für eine Frau……

doto

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s