Geschafft

Jetzt liegt meine Kokosseife im Schlaf, man o man, war das eine Arbeit, soviele Zutaten hatte ich noch bei keiner meiner Seifen.

Duftmäßig habe ich mich für nix entschieden, Die Kokosmilch roch zwar nach rein garnichts, aber meine Hoffnung liegt auf den Kokosraspeln, die rochen ganz toll.

Ich weiß zwar das die Raspel im Leim braun werden, habe es aber trotzdem riskiert ein paar unterzuheben.  Isolieren braucht man auch wieder nicht, durch die Milch wird es der Seife heiß genug. Nun bin ich echt gespannt auf das Ergebnis.

Ich werde euch berichten…..

doto

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s