In Deckung gehen…

heisst es jetzt, sollte jemand im Wald einen Spaziergang machen.  Wie üblich ist mein Hund mit mir heute auf eine große Runde in unserem schönen Königsforst unterwegs gewesen. Es es war jedoch dermaßen stürmisch das man schon genau hinsehen mußte unter welchen Bäumen man lang geht.

Trifft einen eine Eichel , ist das gerade noch zu verkraften denn der Schmerz hält nicht lange an. Trifft dich jedoch eine Kastanie sieht die ganze Sache schon anders aus. So ist es mir heute ergangen, die Beule auf meinen Kopf kann ich immer noch spüren, außerdem hat es verdammt weh getan.

Der Wind fegte durch den Wald als ob er alle Blätter von den Bäumen holen wollte. Nicht nur das die Früchte der Bäume fallen, nein auch die morschen Äste knacken und knarzen bis sie sich vom Stamm lösen und krachend zu Boden fallen. Hinzu kommt dann noch die Angst das es durchaus auch ein Wildschwein sein kann das krachend durch das Unterholz läuft. Man weiß ja nie….

Mutterseelenallein war ich mit meinem Hund auf weiter Flur wo sich sonst am Wochenende , vor allem an einem Feiertag wie heute, die Menschenmassen aus dem Kölner Umland zum Ausflug in die Natur treffen. Heute gehörte der Wald uns ganz alleine, ein bisserl unheimlisch ist das dann schon. Der Tag war diesig und unfreundlich, jedoch nicht kalt. Ist man im Wald unterwegs auf kleinen Wegen wird es immer düsterer denn hier kann man den Himmel nicht mehr sehen.

Wie gesagt, ich bin wirklich nicht ängstlich, daß einzigste was mir Angst bereiten kann sind die vielen Wildschweine bei uns im Wald denn sollte ich auf jene treffen, kann ich so schnell garnicht laufen wie die sind…..

Aber alles ging ja gut, keine Wildschweine, nur Kanstanien von oben, auch ein Angriff der aber zu verkraften ist.

doto

Advertisements

Ein Kommentar zu “In Deckung gehen…

  1. oha, war quasi Bombenwetter ^^
    Ich mag das, wenn der Wind so rau durch die Wälder fegt.
    Wildschweine sind mir dabei zum Glück noch nicht begegnet. Aktuell sollten die aber keine Gefahr darstellen, eher im Frühjahr, wenn die kleine dabei haben, dann sind die mit Vorsicht zu genießen ^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s