Weihnachtsmarkt

Gestern abend war ich mit Freunden in unserem nächstgrößeren Städtchen auf dem Weihnachtsmarkt. Bisserl bummeln , schauen , nachfragen und Ideen holen.

Unter anderem ein Stand mit selbstgebackenem Brot , Weihnachststollen und Mohnstrietzel.

Eben dieser Mohnstrietzel hatte meine Aufmerksamkeit erregt, der sah schon wirklich lecker aus, hatte aber satte 1,5 Kg. Ein halber tat es deshalb auch, gesagt, getan. Zuhause haben wir uns dann gemeinsam diesen halben Strietzel mit einem leckeren Glas Glühwein schmecken lassen.

Dieser Strietzel war aber wirklich dermaßen gut, daß ich nicht umhin kam heute morgen nochmals in die Stadt zu fahren um mir , diesmal einen ganzen zu besorgen!

OH man….. das geht wieder auf die Hüfte….

doto

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s