Es schneit

Es war ja bereits abzusehen, der Himmel hing die letzten Tage ahnungsvoll voller Schnee. Heute morgen war es dann soweit, der erste Blick in den Garten … alles weiß!

Mein Hund freute sich wie Bolle und drehte die erste Runde voller Freude im Schnee. Er konnte es garnicht abwarten in den Wald zu kommen, denn er liebt Schnee über alles.

Meinereiner ist da etwas vorsichtiger, Schnee und Autofahren ist für mich ein Greuel. Mein Sohn meint bereits seit längerem das ich den Führerschein am besten im Oktober abgebe und im April wieder zurückhole.

Es hilft aber alles nix, schließlich muß ich noch arbeiten und somit auch raus auf die Straße. In unserer „Stadt“ die eigentlich noch immer ein Dorf ist, wird recht spät gestreut und so quält man sich durch die Straßen um ans Ziel zu kommen. Die Belohnung allerdings wartet dann in unserem schönen Wald, hier sieht die ganze Sache wieder anders aus, morgens wenn der SChnee noch frisch liegt , ist es eine wahre Freude spazieren zu gehen. Die Luft ist klar und rein, wirlich kalt ist es bei Schneefall auch nicht.

Nun hoffe ich inständig meinen Wagen mal wieder Unfallfrei durch den Winter zu bekommen, so oft es geht werde ich jetzt zu Fuß gehen, was bei uns allerdings sehr schwierig ist. Kein Einkaufsladen in der Nähe, die nächste Gelegenheit zum Einkaufen bietet sich in ca. 3 Km Entfernung, zu weit um zu Fuß zu gehen. Meine Arbeitsstätte ist auch nicht gerade nahe, Bus fährt nur alle Stunde, was bleibt ist das eigene Fahrzeug.

Ach wär doch schon wieder Frühling…..

doto

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s