Das fängt ja gut an…

es schneit was vom Himmel runter will. Sieht zwar schön aus, ist auch der Jahreszeit angemessen, aber nichts für mich. Als Sommerkind ist mir der Winter verpönt, mag ihn einfach nicht und kann ihm auch nichts abgewinnen. Gut, der ein oder andere Winterspaziergang kann wirklich herrlich und erfrischend sein, muss man aber nicht haben.

Zum Glück ist Wochenende , der Wagen kann stehen bis er zugeschneit ist aber spätestens Montag muss ich wieder raus… brrr.. sollten die Straßen dann eisig und verschneit sein, laß ich Arbeit , Arbeit sein und bleib zuhause. Herrlich wenn man das einfach so machen kann. Mein Chef hat schon gesagt, sein erster Blick im Winter ist nach draußen, um zu wissen ob die gnädige Frau heute zur Arbeit erscheint oder nicht.  Bis jetzt habe ich noch nicht gefehlt, muss ich doch wohl oder übel mit meinem Hund sowieso raus , den hält bei dicken Schneeflocken nichts in der Bude. Mein Hund liebt Schnee über alles, sehr zu meinem Missvergnügen.

Warten wir es ab, heute ist erstmal Samstag und da bleib ich daheim….

doto

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s