Hundeglück

Was gibt es für einen Hund größeres als im Supermarkt alleine einkaufen gehen zu können.

Folgende Geschichte hat sich tatsächlich in unserer kleinen Stadt zugetragen: ein junger schwarzer Schäferhund entwischt vom eigenen Grundstück welches an einer Hauptverkehrsstraße liegt, überquert diese im Eiltempo, läuft eine Böschung hinunter an welcher der Hauptbahnhof grenzt, überquert zwei Gleise wo halbstündlich Züge einfahren, läuft schnurstracks zur nächsten noch größeren Hauptstrasse überquert auch diese ohne Schaden zu nehmen. Jetzt das größte Glück für ein Hundeleben , er kommt am größten Supermarkt in unserer kleinen Stadt an und kann tatsächlich hineinschlüpfen.

Wie mag sich der Hund als Glücksgepriesen angesehen haben??  Erst mal alle Leute verscheucht die ihn aufhalten wollen, die Wursttheke gesucht und gefunden aber leider unerreichbar für ihn. Kurzerhand den Supermarkt ein wenig auseinandergenommen Regale demoliert und weiterhin alle Leute erschreckt. Er dachte gar nicht daran sich einfangen zu lassen. Notgedrungen wurde die Polizei gerufen , diese jedoch schaffte es trotz Verstärkung nicht ihn zu bekommen.

Jetzt mußte der Hundefänger her und nach einigem hin und her wurde der junge Hund schließlich eingefangen und abgeführt.

Frauchen wird wohl ordentlich zahlen müßen, denn das Grundstück ist nicht eingezäunt und der Hund offensichtlich nicht erzogen.

Täglich sehe ich Frauchen mit eben diesem Hund durch den Wald laufen, höre ich schon von weitem den Namen Lola rufen, nehmen alle Leute Reißaus, denn Lola ist nicht ganz ungefährlich für andere Hunde. Gestern habe ich mich lange mit eben diesem Frauchen unterhalten und ihr geraten Lola nur noch an der Laufleine Freigang zu gewähren. Leider stieß der Vorschlag auf Unverständnis, Lola soll sich schließlich frei bewegen können.

Hier wird bestimmt noch die ein oder andere Geschichte von Lola zu hören sein…

doto

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s