Igel

meine beiden kleinen Igel kommen jetzt regelmäßig und pünktlich zum Fressen. Beide haben bereits kräftig an Gewicht zugenommen und fühlen sich scheinbar in meinem kleinen Garten pudelwohl.

Nachdem ich allerdings gestern Nacht festgestellt habe, dass einer dieser kleinen einen Unterschlupf unter der Abdeckung meiner Gartenmöbel suchte, habe ich mich gleich heute morgen daran gemacht ein Nest für diesen Igel zu bereiten.

Schnell wurde ein  Karton zurecht geschnitten mit alten Klamotten ausgebettet und als Unterlage mußte ein alter Teppich herhalten. Meine Nachbarin war mir dabei eine große Hilfe denn sie hat auch einen richtig großen Igel im Garten der solch ein Nest dankbar angenommen hat.

Jetzt bin ich auch heilfroh das in meinem Garten keine Chemie zum Einsatz kommt was ja sehr gut nicht nur für die Igel ist. Es wundert mich auch nicht mehr das die Schneckenplage dieses Jahr keine Rolle mehr spielte, denn nun weiß ich wem ich das zu verdanken habe.

Von jetzt an werde ich meine Igel hegen und pflegen damit sie gut über den Winter kommen.

doto

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s