Ende gut – alles gut

soeben haben wir gemeinsam die Igelnester begutachtet und wollten somit Max betrachten… aber oh Wunder , Max war nach der Störung heute morgen durch mein ausräumen seines Nestes erwacht und ist jetzt auf Wanderschaft.

Welch eine Freude zu wissen das der kleine Igel doch noch lebte. Mein Freund der Förster glaubt mit Sicherheit das er heute bei Nacht wieder zurückkehrt um sich zu vergewissern das die Luft wieder rein ist und er wieder in seinem Bau verschwinden kann.

Er war ganz angetan von den beiden Igelbauten und ist sich auch sicher das sie warm genug für den Winter sind. Jetzt habe ich gleich die Futterstellen wieder eingerichtet damit sie beide heute Abend ihr gewohntes und so geliebtes Fressen vorfinden werden.

Dann werde ich jetzt beide Igel nur von weitem beobachten und nie wieder den Winterschlaf stören, wenigstens bis März werden sie schlafen und mein Hund und ich werden nur beschützend zur Seite stehen.

doto

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s