Seniorenhandy

meinereiner hat kein Handy, braucht auch keins, ist prinzipiell dagegen.

Was mir allerdings heute bei einem Waldspaziergang passierte läßt mich evtl. umdenken. Wie immer gehe ich querbeet durch den Büsch um den vielen Sonntagsspaziergängern aus dem Weg zu gehen, andererseits auch, weil ich immer schöne große Steine suche für meinen Garten  und die findet man halt nicht direkt am Wegesrand.

Die letzten zwei Tage hat es in unserer Region geregnet was vom Himmel will, heute war es wirklich schön, kein Regen, bewölktem Himmel um die 18 Grad, also ideal zum laufen und suchen. Bedacht hatte ich dabei nicht das gerade mitten im Wald sich wilde Bäche bilden wo all das viele Wasser abläuft. Normale Rinnsale werden zum Bach bzw. bald zum Fluß. So auch heute, mitten auf einem Weg hatte sich ein Bach gebildet , ca. ein Meter breit den ich also überqueren mußte, egal wie…. Mein Hund stand davor und sah mich fragend an, ich überlegte noch und dachte bereits an nasse Füsse, zu tief um einfach durch zu waten. In der Mitte lag ein dicker Ast und bildete eine kleine Insel mit vielen Blättern drumherum. Hier, so dachte ich mir, kann ich einen zwischentritt machen und somit den kleinen Bach trockenen Fußes überwinden. Es sollte anders kommen.

Kaum hatte ich den kleinen Schritt auf den vermeintlich sicheren Ast getan, versank ich schon bis zum Knie im Blättermatsch. Man stelle sich das vor… linkes Bein im Matsch, rechtes Bein auf Knie im Wasser, na Toll…. Mein Schreckensschrei hatte außerdem meinen Hund so in Panik versetzt das er fluchtartig das Weite suchte. Toller Hund, das nächste Leckerli ist gestrichen.

Jetzt kann sich jeder selber ausmalen wie ich aus diesem Schlamassel wieder rauskam, Naß wie ein Pudel mit quietschenden Socken und pitchnasser Hose den Rest des Weges zum Wagen, unterwegs Hund aufgesammelt und humpelnd da jetzt mein rechter Fuß scheinbar nicht ohne Schaden davon kam.

Ja, und in diesen Momenten könnte ein Handy sehr hilfreich sein, es hätte auch anders ausgehen können.

doto

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s