Schwarze Seife

Mich packte das Siedervirus als man mir ein neues Seifenrezeptebuch schenkte sofort, jetzt habe ich bereits 2 Rezepte in die Tat umgesetzt und bin total begeistert.

Heute habe ich folgende schwarze Seife gesiedet: 1200 gr. Olivenöl

500 gr. Kokosfett plus 60 ml ÄÖ nach Wahl.

dazu werden ca. 2 – 2 1/2 Tellöffel Med. schwarze Kohle dispergiert und in den fertigen Seifenleim gegeben, anschließend den Duft hinzufügen.

Das ganze gab ich in meinen Dividor und konnte kaum glauben was ich sah, eine wirklich tolle hochglänzende schwarze Seifenleimmasse, die dazu noch sehr sehr gut gerochen hat.

Ich habe insgesamt 6 Düfte verwendet hier kann man sich richtig austoben. Es schwebte mir der Farbe angemessen ein herber Duft vor der auch ziemlich gut gelang. Jetzt bin ich gespannt was sich bis morgen im Dividor so tut, hier gibt es wie ihr alle wißt immer Überraschungen, was heute noch toll aussieht kann morgen schon wieder ganz anders sein.

Das werde ich dann wie immer berichten…

doto

Advertisements

Ein Kommentar zu “Schwarze Seife

  1. Ich hätte gern ein Bildchen gesehen.
    Inzwischen hast sie bestimmt auch schon angewaschen, oder?
    Welche Farbe hat der Schaum???

    Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s