Dividor

an diesem langweiligen Sonntag habe ich mich mal wieder an ein neues Seifchen gewagt.

Nachdem alles bereit gestellt war an Ölen und Fetten, den Duft zusammen gestellt und meinen Dividor aus dem Keller geholt. Alles gut und schön, Seife hergestellt den Dividor schön mit Fettpapier ausgelegt und ab mit dem Seifenleim in den Dividor.

Doch dann…. wo verdammt ist mein Deckel???  Keller von vorn bis hinten abgesucht doch nix da!! Meine Gedanken schweiften unentwegt zum letzt gemachten Seifchen, was habe ich mit dem Deckel gemacht???  Mir fiel nichts ein denn diese Sachen haben immer den gleichen Ablauf, ausformen, saubermachen, zusammen stellen und weg damit in den Keller. Also… wo ist der Deckel jetzt??

Dann fiel mir es wie Schuppen von den Augen, der Deckel muss unter dem Fettpapier sein . Kam mir gleich so komisch vor als der Seifenleim eine Höhe erreichte die nicht normal sein kann.

So was blödes ist mir noch nie passiert, da sieht man mal wieder, es gibt für alles ein erstes mal….

doto

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s