Frühjahrsgarten

bei sonnigen 18 Grad habe ich mich heute meinem kleinen Garten gewidmet um diesen Sommertauglich zu gestalten. Das Wetter war einfach zu schön , es zog einen quasi nach draußen ob man wollte oder nicht.

Mein Blumenbeet vom letzten Sommer hatte es aber auch dringend nötig, die erste halbe Stunde viel noch sehr schwer denn am nachmittag arbeite ich hier in der prallen Sonne. Als erstes zog ich bereits nach fünf Minuten meine Jacke aus, dann dauerte es nicht lange und mein Gang zum Kleiderschrank ließ mich die Arbeit unterbrechen um ein Shirt anzuziehen.  Warm wie im Sommer…  nach gut zwei Stunden war mein Beet wieder wie neu und ein paar bunte Blumen hätten jetzt schön ausgesehen.

Ein ordentlicher Gartenliebhaber wäre mit Sicherheit vorbereitet gewesen um gleich die richtigen Frühjahrsblüher einzusetzen. Bei mir sind solche Arbeiten immer spontan und so läuft es manches mal eben anders herum. Morgen werde ich zum Laden flitzen um ein paar schöne Frühjahrsblüher zu kaufen, dann sieht alles noch schöner aus und wird meine Laune um einiges heben.

Die Arbeit heute war zwar richtig anstrengend hat aber auch sehr gut getan, als nächstes kommt meine Terrasse dran damit man bei diesem schönen Wetter mal wieder draußen sitzen kann.

Dann zeige ich euch gleich noch welche Blümchen ich mir für mein Beet vorstelle bis zum Sommer

endlich wieder Farbtupfer im Garten, der Winter war lang genug.

doto

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s