Ingwer – die tolle Knolle

da sah ich gerade einen Beitrag eines Gesundheitsmagazin`s über Ingwer. Die Vielfältigkeit dieser Knolle wird zur Zeit wissenschaftlich genauester untersucht. Die Ergebnisse überraschen nicht, ist doch Ingwer der Geheimfavorit unter den Hausmitteln gegen allerlei Wehwehchen des Alltags.

Ingwer in heißen Wasser kurz aufgekocht und auf den Tag verteilt getrunken schützt sehr gut vor Erkältungskrankheiten. Wichtig hier zu wissen, vor Erkältungskrankheiten. Nimmt man während einer Erkrankung Ingwer ein kann es sogar schädlich sein.

Ingwer senkt den Cholesterinspiegel nachhaltig, hat bei mir schon sehr gut gewirkt (muss mal wieder eine Kur anfangen)

Ingwer verhindert Übelkeit und Erbrechen

Ingwer steigert die Kontraktionskraft des Herzmuskels

Ingwer fördert die Speichel.- und Magensaftsekretion

Ingwer steigert die Darmbewegungen und Anspannung

Nach Angaben der Kommission E* sind über den Ingwerwurzelstock keine Nebenwirkungen bekannt. Bei Gallensteinleiden darf Ingwer nur nach Rücksprache mit einem Arzt angewendet werden. Kinder unter 6 Jahren sollten keinen Ingwer verzehren. Auch bei Schwangerschaftserbrechen soll Ingwer nicht angewendet werden. Neuere klinische Studien weisen auch daraufhin, dass Ingwer nur nach Rücksprache mit dem Arzt verzehrt werden soll.

In der Küche ist Ingwer auf meinen Speiseplänen nicht mehr wegzudenken (Dank an meinen Sohn) hellen und dunklen Soßen gibt Ingwer den gewissen Pep an würzigkeit.

Eine Hühnersuppe mit frischem Gemüse und frischen Ingwer hilft eine Erkältung schneller zu überstehen, hier wird der Ingwer in der Suppe mitgekocht, dies stärkt die Abwehrkräfte und das Immunsystem.

Ingwer heißt auch die heiße Knolle, wer sich ein Bad herrichtet und einen Sud aus frischem Ingwer bei gibt wird noch lange nach dem Bad ein wohlig warmes Gefühl haben, denn Ingwer heizt den Körper auf.

Na dann, ran an die Knolle

doto

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s