Gefüllte Auberginen Vegetarisch

was ihr braucht:

200 gr. gekochter Reis, 1 Zwiebel, 100 gr. geriebener Käse (Emmentaler) ,1 Prise Cayennepfeffer,1 Bund Schnittlauch,Salz, Pfeffer

Außerdem:

2 Auberginen, 2 frische Paprikaschoten (Farbe nach Geschmack) 1 Stangensellerie 1/4 l Gemüsebrühe

Gehackte Zweibel anschwitzen und mit dem gekochten Reis und der klein geschnittenen Paprika und Selleriestange (auch klein geschnitten) in einer große Pfanne mit der Gemüsebrühe gut mischen. Hier kommen nun auch die Gewürze rein, mit Cayennepfeffer etwas vorsichtig dosieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Jetzt ein wenig köcheln lassen bis das Gemüse Bissfest ist. Das ganze sieht dann so aus:

beiseite stellen und die Auberginen halbieren und aushöhlen, dies geht am besten mit einem Teelöffel, das ganze sieht dann so aus:

in diese Auberginen gebt ihr jetzt die Füllung und gießt den Rest Brühe auf das Blech, jetzt nur noch den Käse verteilen und das ganze im Backofen solange bei 150 Grad backen bis der Käse bräunlich wird.

Das ganze sieht dann so aus:

und nach dem Backofen

Erst zum Auffüllen der Teller gebe ich den frischen Schnittlauch oben auf.

Erwähnen möchte ich , dass bei meinem Erstversuch dieses tollen Rezeptes meine Auberginen nicht gar wurden, ich hatte zuwenig Brühe auf dem Backblech so dass diese nicht recht garen konnten. Beim nächsten mal bin auch ich schlauer.

Ich wünsche guten Appetit und viel Vergnügen beim nachkochen.

doto

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s