Swirlseife

Die erfahrenen Sieder unter uns haben diesen Begriff sicherlich schon gehört und wenden ihn auch an.

Ich habe davon erst dieser Tage im Internet gelesen und mußte dieses Verfahren sofort in die Tat umsetzen. Das Ergebnis seht ihr nun in Bildern. Für den Seifenleim habe ich ein Allerweltsrezept genommen. Schaut nur her:

Ich habe mit 6 Farben angefangen rot, gelb, grün, violett,blau und weiß

Jetzt sind mir die Bilder ein wenig durcheinandergeraten. Dieses letzte Bild sollte eigentlich nach den Farbtöpfen kommen. So sieht es aus wenn ich den Leim geswirlt habe, dann wird das ganze schön mit einen langen Stab durchzogen, ich habe dafür zwei Essstäbchen genommen. Dann sieht es aus wie das 2. Bild von oben.

Schön nicht wahr ??

doto

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s