Archiv | Juli 2013

Sommer

voriges Jahr um diese Zeit bin ich noch mit meinem Hund bei diesem schönen Sommerwetter durch den Wald gezogen und stundenlang gelaufen.

Dieses Jahr sieht es ganz anders aus denn meinem Hund merkt man nicht nur das Alter sondern auch seine Herzerkrankung an.

Mit den Waldspaziergängen ist es entgültig vorbei, wenn dann geht er gerade mal ein paar hundert Meter mit und möchte dann wieder kehrtmachen. Gehe ich mit ihm mal eine Runde von ca. 1 Stunde muss ich ihn auf dem Rückweg die hälfte des Weges tragen und dann können 7 Kg schon mal sehr schwer werden.

Keine Maus und kein Eichhörnchen können ihn mehr locken, er ist ein richtiger Couchpotäto geworden.

nicht mein Tag

Ich hoffe trotzdem das er noch ein paar Jahre bei mir ist und nehme es gerne in kauf kleine Spaziergänge mit ihm zu unternehmen.

doto