Archiv | April 2015

Mein bester Freund

hund

Jetzt habe ich ihn schweren Herzens gehen lassen. Lange Zeit war er krank , fast täglich bin ich mit Ihm beim Tierarzt gewesen in der Hoffnung das es wieder wird. Heute weiß ich das er nur mir zuliebe solange durchgehalten hat. Er fehlt mir jeden Tag so sehr das es kaum auszuhalten ist.

Ich habe meinen Hund kremieren lassen , dies war eine schöne Erfahrung , ich durfte in aller Ruhe Abschied nehmen und konnte sogar dabei sein wenn er verbrannt wird. Dies wollte ich aber nicht, es hätte mir zu weh getan.

20150319_163456

Zwei Wochen hat er bei mir im Wohnzimmer gestanden und ich habe viele Tränen vergossen ehe ich ihm im Garten ein schönes Plätzchen gesucht habe. 20150407_162114

Es ist noch nicht optimal denn im Garten habe ich noch nichts getan und dieser Teil wird von mir noch bepflanzt bis zum Sommer. Jetzt kann ich hoffentlich abschließen doch in meinem Herzen wird er bei mir sein wo immer ich bin.

doto